Biografie

Peggy Neidel wurde in Zwickau geboren. Studium der Germanistik und Neueren Geschichte in Düsseldorf und Wales. Mitbegründerin des Literaturclubs Düsseldorf. Ihr Lyrikdebüt weiß erschien 2013 in der Reihe Neue Lyrik des poetenladen Verlags in Leipzig. Mit dem Band war die Autorin für den Ulla-Hahn-Autorenpreis 2014 nominiert. Zuletzt erhielt sie das Arbeitsstipendium für Literatur des Landes Nordrhein-Westfalen. Nominierung für den Spiegelungen-Publikumspreis 2017.

Weitere Veröffentlichungen in Magazinen und Anthologien (u.a. die Horen, Entwürfe, Jahrbuch der Lyrik 2015, Lyrik von Jetzt 3). Aktueller Einzeltitel laub und wirklich – Ausgewählte Gedichte, erschienen bei der Edition Virgines (2016) in Düsseldorf. Übersetzungen der Gedichte des US-amerikanischen Lyrikers Keith Waldrop erschienen im Frankfurter Gutleut Verlag (2018).

Freiberuflich tätig als Redakteurin und Lektorin unter www.dein-textbuero.de

 

 

 

Advertisements